*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

TV-Hinweise : Videosail im WDR
04.02.2005 15:12 (3252 x gelesen)

Tief im Westen – Teil 3

Über den Rhein von Köln bis Emmerich
Ein Film von Manfred Schulz
Sendung: 08.04.2005, 21.00 Uhr, 45 Minuten
Im dritten Teil der Filmreihe „Tief im Westen” stehen unserer Bootscrew abenteuerliche Stromkilometer zwischen schweren, behäbigen Containerschiffen, schnellen Ausflugsdampfern und kleinen Segelbooten bevor. Er führt uns von Köln aus weiter den Rhein abwärts und endet dort, wo der Rhein seinen Namen verliert - an der niederländischen Grenze.



Jede Begegnung auf dem Rhein ist eine Herausforderung für sich. Und auch der Fluß selbst, als schnell fließender Strom mit vielen Tücken, verlangt dem Freizeitskipper viel Wissen und Können ab. Manchmal sogar, wenn der Wind bläst und die dicken Pötte richtig Dampf machen, ähnelt der Törn mit dem Sportboot eher einem Rodeo-Ritt. Abwerfen lassen darf man sich unter keinen Umständen. Das wäre lebensgefährlich.

Neugierig auf das Leben an Bord eines Rheinschiffers, reist die Kamera ein Stück ihres Weges auf einem Binnenschiff: Arbeitsplatz, Haus und Familie auf 60 Meter Schiff. Später gehen wir mit einem alten Fischer auf „großen” Fang. Ist er eher „Seemann” oder „Landmann”? Wie verträgt er die Einsamkeit nachts, wenn die feuchte Kälte in die Knochen kriecht und die großen Pötte seinen kleinen Fischerkahn zur wellenreitenden Nußschale machen? Und die Fische, sind sie überhaupt genießbar?

Die Reise führt an Städten wie Düsseldorf, Krefeld, Duisburg, Xanten, Rees, Kalkar und Kleve vorbei. In einigen warten auf uns ungewöhnliche Bekanntschaften oder auch „nur” touristische Ankerpunkte. Krefeld zum Beispiel ist eine alte Textilstadt. So mancher Kardinal hätte ohne ihre Seidenstoffe blass ausgesehen. Oder Duisburg: eine Stadt, die die Sportskipper mit höchstem Komfort und Luxus kapern will. Und Xanten? Dort führt eine besondere Spurensuche zu den Römern, die uns nicht nur Scherben hinterlassen haben. Können Sie sich an den „schnellen Brüter” in Kalkar erinnern? Strom hat er nie produziert, aber reichlich Freizeitenergie gibt´s dort zu tanken...

Quelle: Videosail


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail