*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Binnen Europa : LGT X-Yachts Cup war ein Segelfest unter Freunden
13.09.2005 18:22 (11208 x gelesen)

LGT X-Yachts Cup war ein Segelfest unter Freunden

Drei Tage lang jagte im Hafen Rohner in Fußach ein Höhepunkt den nächsten
19 Crews beteiligten sich vom 9. bis 11. September am LGT X-Yachts Cup. Und alle genossen das von herzlicher Gastfreundschaft geprägte Ambiente.

Hafen Rohner in Fußach - LGT X-Yachts Cup war ein Segelfest unter FreundenHafenbesitzerin und X-Yachts-Partnerin in Österreich, Maria Rohner, zeigte mit ihrem Organisationsteam einmal mehr, was man aus einer Regattaveranstaltung machen kann: rassige Musik mit Tanz am Freitag, perfekt organisierte Wettfahrten und ein Gourmetdiner, gewürzt mit phantastischen Showeinlagen, am Samstag, zum Abschluss eine informative Bootspräsentation am Sonntag.

Sigi Konzett heizte mit seiner 11-Mann-Band „Special Combination” den Seglerinnen und Seglern am Vorabend der Regatta zum Glück kräftig ein, davon zehrten sie bei den drei Wettfahrten, die von Dauerregen begleitet waren. Stimmung war trotzdem bestens. Der Wind bis zu drei Beaufort stellte sich pünktlich ein, Wettfahrtleiter Dietmar Salzmann hatte die Bahn rasch gelegt, 12:13 Uhr fiel der Schuss. Gestartet wurde in zwei Gruppen, Racer als erste, nach ihnen X-99 und Cruiser. Nicht alle bekamen im Laufe der ersten Wettfahrt mit, dass eine Tonne verlegt werden musste. Um eine Reihe von Disqualifikationen zu vermeiden, schoss Dietmar Salzmann ab. Das hatte Spätfolgen.

In den nächsten zwei Wettfahrten wurde hart, aber fair gefightet. Mehrmals wechselten die Positionen, plötzliche Flautenlöcher sorgten für Verwirrung und manches Spinnakerdesaster. Wieder zeigten die Profis von North Sails auf den IMX-38, Eckhart Kaller am „Tintenfass” (1. Platz) und Daniel Schroff mit Lars Ive auf der „Rainbows End” (Zweiter, nur ein Punkt zurück), wie man Dreher früh erkennt und optimal nützt. Ebenso knapp fiel die Entscheidung bei den Cruisern aus. Die beiden an der Spitze liegenden X-382 „Celina” (Sieg) mit Norbert Maden und „Marestina” mit Hans-Karl Walser haben nur einen Punkt Unterschied.

Irrtum brachte Sieg

Nun war für fünf Boote die Regatta offensichtlich zu Ende, sie nahmen Kurs Hafen, weil sie sich im verhängnisvollen Irrtum befanden, jetzt seien alle drei ausgeschriebenen Wettfahrten absolviert. Sie hatten ja die erste, nicht bewertete, aus ihrer Sicht ordnungsgemäß beendet. Wenn die Taktiker allerdings das Startschiff genau beobachtet hätten, wäre ihnen die Flagge „follow me” aufgefallen, und das bedeutet allemal nie Ende der Regatta. Drei X-99 begingen diesen Fehler, was dem 70-jährigen Albert Reichmuth auf der „Merlin” zum Klassensieg verhalf.

Grandioses Galadiner

Das lukullische Diner von MO-Catering spielte alle Stücke, verwöhnte den kritischsten Gaumen und provozierte spontanen Applaus. Was sich zwischen den Gängen abspielte, war aber nicht weniger spektakulär. Die international bekannte Trapezkünstlerin Mara Bittman aus Berlin präsentierte in aufregendem Schlangenhautkostüm dem begeisterten Publikum Artistik, in der sich Kraft und Ästhetik ideal verbanden. Mit Witz, Geschicklichkeit und Temperament jonglierte das groteske Barkeeperduo „Take Two” Drinks und Flaschen in abenteuerlichem Tempo über die Bühne.

Jahreswertung der IMX-38 an „Mecki Messer”

Im Rahmen der Preisverteilung für die ersten drei jeder Klasse wurde auch Klaus Meckelburg geehrt, der hier Dritter wurde, aber zum dritten Mal in Folge die Bodenseejahreswertung der IMX-38 gewann. Eigentlich dürfte er nun den Wanderpreis behalten. „Ich will ihn nicht”, meinte er, „der soll weiter ausgesegelt werden.”
Großes Lob zollte Pius Schlachter als Vertreter des Liechtensteiner Generalsponsors LGT Bank der Veranstaltung und bekundete eine beispielhafte Meinung: Nicht jeder Einsatz müsse ein Geschäft abwerfen, „Geld für ein Fest mit Freunden ist auch ein Wert”.

Großes Interesse an den neuen X-Yachten

„Ich konnte am Sonntag eine Reihe sehr konkreter Interessenten begrüßen”, freute sich X-Yachts-Repräsentant Eugen Munz. Die in Fußach ausgestellten Typen X-37 und X-40 haben neue Käufer gefunden. Als sensationell bezeichnet Munz das Interesse an der noch gar nicht schwimmenden X-35. „Es sind schon 94 Stück europaweit verkauft, davon sieben am Bodensee.” Dabei können 2006 nur 80 ausgeliefert werden. Besichtigt kann man die X-35 erst auf der Interboot. „Die ISAF hat sie bereits als One Design Konstruktion anerkannt”, informierte Munz, deshalb sei es auch zu der um mehrere Wochen verzögerten Fertigstellung des Prototyps gekommen. Bemerkenswert ist auch seine Mitteilung, dass am Bodensee schon im kommenden Oktober die X-35 Klassenvereingung gegründet werde.

Ergebnisse:

X-99:
1. Albert Reichmuth, SUI 580, Merlin (6)
2. Beato Barnay, AUT 571, Anna Katharina (9)
3. Jürg Sury, SUI 431, Cosit (10)

X-Cruiser:
1. Norbert Maden, GER 4215, Celina (4)
2. Hans-Karl Walser, AUT 9, Marestina (5)
3. Horst Doll, HD 35, Hugo (10)

X-Racer:
1. Eckhart Kaller/Roel von Merkensteyn, GER 4424, Tintenfass (6)
2. Daniel Schroff/Franz Vetter, AUT 41, Rainbows End (7)
3. Klaus Meckelburg, GER 5078, Mecki Messer (9)

Bericht: Hermann Thüringer
Quelle:
LGT X-Yachts Cup


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail