*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Veranstaltungen Nordsee / Ostsee : Gut 1,7 Millionen kamen zur „Sail”
15.08.2005 13:53 (3338 x gelesen)

Gut 1,7 Millionen kamen zur „Sail”

„Sail Bremerhaven 2005” schließt mit einem überzeugenden Ergebnis ab
Vorbereitungen für 2008 und 2010 beginnen schon

Gut 1,7 Millionen Besucher an fünf Tagen. Das ist das offizielle Ergebnis, mit dem das Organisationskomitee „Sail Bremerhaven 2005” gestern (Montag) das internationale Festival der Windjammer abgeschlossen hat. „Wir sind von dem Ergebnis und von den Hafentagen begeistert. Sail Bremerhaven 2005 hat unsere Erwartungen trotz nicht immer idealem Wetter weit übertroffen”, fasste der OK-Vorsitzende Hennig Goes zusammen.

Selbst das „dürftige Wetter” zur Abschlussparade am Sonntag hat dieses Ergebnis nicht beeinflussen können. Vor allem Bremerhavens neue Infrastruktur am Alten Hafen und Neuen Hafen mit neuen Kajen, Plätzen, Brücken und einer neuen Schleuse habe ihre „Feuertaufe mit Bravour” bestanden lobte Goes und betonte, dass die „Sail” vor allem auch ein deutliches Zeichen für Bremerhavens künftige Rolle und Bedeutung an der Küste gesetzt hat.

„Das Ergebnis dieser maritimen Großveranstaltung ist pure Teamarbeit in bester Qualität” bekräftigt Goes und geht damit auf das „freundschaftliche und kollegiale Miteinander” im Organisationskomitee ein, das den beeindruckenden Erfolg von „Sail Bremerhaven 2005” ermöglicht hat. Von der Behörde des Hafenkapitäns, der Polizei und der Marine bis hin zu Wasserschutzpolizei, Zoll, Wasser- und Schifffahrtsamt, THW, DLRG, Ämtern des Magistrats, Behörden, Unternehmen und Institutionen sei er sich zu jeder Zeit gewisse gewesen, dass alle ein gemeinsames Ziel vor Augen hatten: Ein beeindruckender Erfolg für Bremerhaven. „Dies ist mehr als überzeugend gelungen”, bedankte sich Goes im Namen der BIS mbH als Ausrichter der „Sail 2005”.

Am Montag haben bis zum Abend die meisten Segelschiffe Bremerhaven verlassen. Im Gepäck dabei ist bereits die Einladung zu „Sail Bremerhaven 2010”, die für den 28. Juli bis 1. August 2010 ins Auge gefasst worden ist. Dazwischen soll es aber auf Wunsch vonimmer mehr Besuchern einen „Zwischenspurt” geben Ende Juli 2008 – ein Windjammertreffen, gemischt mit anderen attraktiven Schiffen, „das so etwas ist wie eine ‚Lütte SailÂ’ zum Appetit anregen auf 2010”, kündigt Goes an.

Gemeinsam mit Bremerhavens Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken wechselte Goes am Mittag die riesigen Willkommens-Buchstaben zur „Sail 2005” auf 2010 um. Zuvor hatte Artur Beneken für die Stadt Bremerhaven noch einmal ein Resümee gezogen und sich im Namen der Stadt bei allen über 1.300 Helfer bedankt, die dafür gesorgt haben, dass „Sail 2005” weit über die Landesgrenzen hinaus ein exzellentes Echo gehabt hat. In seinen Dank schloss er vor allem auch die umfangreiche, sehr positive Berichterstattung der Medien ein und bekräftigte, dass „Sail Bremerhaven 2005” eine beeindruckende Leistung gewesen sei mit vielen Facetten und ohne jegliche organisatorische Probleme. Er sei auch beeindruckt davon, dass Polizei und Feuerwehr „wenig zu tun” hatten und es keine Vorfälle gegeben habe, die einen Schatten auf die Veranstaltung hätten werfen können.

Quelle: Sail Bremerhaven


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail