*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Veranstaltungen Nordsee / Ostsee : Sail Bremerhaven - Eine Kapitänstasse für den Schirmherrn
03.08.2005 18:26 (4421 x gelesen)

Sail Bremerhaven - Eine Kapitänstasse für den Schirmherrn

Uwe Lütgen malte das „Schulschiff Deutschland” auf Porzellan
Das ist Tradition. Der Schirmherr von „Sail Bremerhaven” erhält eine Kapitänstasse. Nachdem der Bundeskanzler zu „Sail 200” bereits die bei Joh. C. Tecklenborg 1926 gebaute Viermast-Bark „Padua” (heute „Krusenstern”) mit an die Spree nahm, erhält er diesmal das ebenfalls bei Tecklenborg gebaute „Schulschiff Deutschland” als kunstvolles Ölgemälde im Mini-Format.

Der Hamburger Uwe Lütgen (61) gehört zu den besten Marinemalern in Deutschland. Seine Seestücke hängen in Museen, Galerien und Unternehmen. Mehr als Hobby malte er vor langen Jahren schon einen Großsegler auf eine Bauchige Tasse, wie sie früher Reeder ihren Kapitänen nach erfolgreicher Reise überreichten. Die waren allerdings voller Silber– und Goldmünzen.

Gerhard Schröder als Schirmherr von „Sail Bremerhaven „2005” muss sich mit der prächtigen Tasse samt Widmung auf der Untertasse begnügen. Dafür ist Uwe Lütgen das Gemälde darauf besonders gut gelungen - ein filigranes Meisterwerk auf feinem Porzellan: Das Vollschiff „Schulschiff Deutschland” wurde 1927 bei Joh. C. Tecklenborg an der Geeste als letzter in Bremerhaven gebauter Rahsegler an den Deutschen Schulschiffverein abgeliefert und ist heute eine Seemannschule in Bremen-Vegesack.

Zu „Sail Bremerhaven 2005” wird das „Schulschiff Deutschland” im Kaiserhafen 1 Westseite liegen. Bremerhavens Oberbürgermeister Jörg Schulz wird die Kapitänstasse dem Bundeskanzler bei seinem Besuch zur Windjammerparade am Sonntag, 14. August 2005, an Bord des Kreuzliners MS „Europa” von Hapag-Lloyd überreichen.

Quelle: Sail Bremerhaven


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail