*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Fährschiffe : Grandi Navi Veloci: Stärkere Positionierung im Mittelmeer
22.07.2005 14:08 (5865 x gelesen)

Grandi Navi Veloci: Stärkere Positionierung im Mittelmeer

Ab Oktober zwei neue Verbindungen von Italien nach Tunesien
Gruppenkonditionen für 2006 werden im Rahmen des RDA bekannt gegeben

Die im Jahr 2004 begonnene Neuausrichtung der Reederei Grandi Navi Veloci (GNV) in Form der Zusammenarbeit mit dem privaten Equity Fonds Permira Europa III und die Vision des Reeders Aldo Grimaldi, ”weiterhin neue Strecken zu entwickeln", trägt erste Früchte.

Ab Oktober dieses Jahres bietet GNV zwei zusätzliche Verbindungen von Italien nach Tunesien an. Mit den neuen Routen Rom (Civitavecchia)-Tunis und Palermo-Tunis positioniert sich GNV noch stärker im Mittelmeerverkehr.

Mit einer Abfahrt pro Woche und Richtung verbindet die zur Grimaldi Group (Genua) gehörende Reederei GNV ab Oktober Rom (Civitavecchia) mit Tunis innerhalb von 24 Stunden. Abfahrt in Rom ist freitags um 20 Uhr. Die Überfahrt Palermo-Tunis beginnt jeweils samstags um 10 Uhr und dauert zehn Stunden. Ab Tunis fahren die Fähren nach Palermo und Rom jeden Samstag um 23 Uhr ab. In der Vierbettkabine kostet die Überfahrt nach Tunis von Rom ab 126 Euro, von Palermo ab 60 Euro pro Person. Für Autobusse müssen pro Meter 69 Euro, bzw. 35 Euro bezahlt werden. Eine Reihe von Ermäßigungen steht ebenfalls zur Verfügung.

Neuigkeiten zu den Gruppenkonditionen für 2006 können Veranstalter im Rahmen des RDA-Workshops in Köln in Erfahrung bringen. Am VFF-Gemeinschaftsstand in Halle 14.1, Stand N17 wird GNV von Simone Maraschi und der Generalagentur J.A. Reinecke vertreten.

Mit acht modernen Cruise-Ferries betreibt Grandi Navi Veloci eine der jüngsten Flotten im Mittelmeer und verkehrt auf den Routen Genua ­ Palermo (Sizilien), Civitavecchia ­ Palermo, Livorno ­ Palermo, Genua ­ Olbia (Sardinien), Genua ­ Porto Torres (Sardinien), Genua ­ Barcelona, Genua ­Tunis, sowie Rom (Civitavecchia) - Tunis und Palermo - Tunis.

Generalagentur für Deutschland:
J.A. Reinecke GmbH & Co.KG
Jersbecker Str. 12, D-22941 Bargteheide
Tel. 04532 - 20 55 18, Fax 04532 - 22 5 66
Internet: www.jareinecke.de, E-Mail: gnv@jareinecke.de

Quelle: Pressestelle GNV


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail