*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Ausrüstung / Zubehör : Lucerne FUEL CELL FORUM 2005 - Wasserstoff löst keine Energieprobleme
20.07.2005 14:47 (3617 x gelesen)

Wasserstoff löst keine Energieprobleme

Lucerne FUEL CELL FORUM 2005 
Luzern/Oberrohrdorf (ots) - Vom 4. - 8. Juli trafen sich etwa 300 Fachleute aus 36 Ländern im Kultur- und Kongresszentrum KKL in Luzern, um das aktuelle Thema "Brennstoffzelle" zu diskutieren. Insgesamt wurden 180 technisch-wissenschaftliche Beiträge präsentiert.

Was schlagen die Wissenschaftler für die Lösung des Energieproblems vor?

Brennstoffzellen für Erd- und Biogas finden erste Märkte.

Einige Karbonatzellen der deutschen Firma MTU haben bereits 25Â’000 Betriebsstunden mit einer Verfügbarkeit von über 99% ohne Leistungsverlust hinter sich gebracht und laufen weiterhin zuverlässig und effizient. Auch die keramischen Zellen der Firma Sulzer Hexis stehen vor der Markteinführung. Für Hochtemperatur-Brennstoffzellen sieht die Zukunft rosig aus, denn sie können die marktgängigen Brennstoffe direkt in Strom umsetzen.

Die für Wasserstoff entwickelten Brennstoffzellen haben es dagegen schwer, denn das synthetische Brenngas ist nicht allgemein verfügbar, teuer und darf nur unter Beachtung strenger Sicherheitsvorschriften eingesetzt werden. Dies wird sich auch in den kommenden Jahren nicht ändern. Wer möchte eine solche Brennstoffzelle besitzen, wenn der benötigte Brennstoff noch nicht im Handel ist und nur unter strengen Auflagen benutzt werden darf?

Kein Wunder, dass die Entwickler von Tieftemperatur-Brennstoffzellen den raschen Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft fordern. Aufgrund physikalischer Tatsachen lässt sich das Energieproblem jedoch nie mit Wasserstoff lösen. Selbst mit effizienten Brennstoffzellen können nur etwa 25% der Energiemenge zurück gewonnen werden, die für Herstellung und Verteilung des künstlich gewonnenen Energieträgers benötigt wird. Energieverschwendung ist die falsche Antwort auf Energieverknappung. Strom aus erneuerbaren Quellen sollte direkt verteilt und effizient genutzt werden. Der Umweg über Wasserstoff führt nicht zu nachhaltigen Lösungen. Man sollte die Diskussion über die Wasserstoffwirtschaft schnell beenden, denn diese hat keine Zukunft.

Ein Höhepunkt der internationalen Veranstaltung war ohne Zweifel die Verleihung der Christian Friedrich Schönbein Medaille zu Ehren des Basler Professors, der 1838 den Brennstoffzelleneffekt entdeckt und richtig beschrieben hat. In diesem Jahr wurde Professor John Van Zee von der Universität von South Carolina / USA für seine Verdienste um die Schaffung eines Forschungszentrums für Brennstoffzellen geehrt.

Quelle: European Fuel Cell Forum


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail