*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Museen / Ausstellungen : RICKMER RICKMERS - 11. Deutsche Fotoschau
01.07.2005 12:18 (4580 x gelesen)

„11. Deutsche Fotoschau” an Bord der RICKMER RICKMERS

(Hamburg. 1. Juli 2005) Die schönsten „100 Bilder des Jahres 2004” aufgenommen von Profis und Amateuren aus allen Bundesländern präsentiert die Deutsche Gesellschaft für Fotografie e.V. vom 1. bis 31. Juli 2005 an Bord der RICKMER RICKMERS.

Die Deutsche Gesellschaft für Fotografie e.V. präsentiert auf dem Museumsschiff Rickmer Rickmers im Hamburger Hafen die Startschuß für die Ausstellungsrundreise fiel am 6. Mai 2005 in Berlin. Von Hamburg geht es weiter unter anderem nach Erfurt, Köln, München und Hannover. Die Veranstalter hoffen, den Erfolg des Vorjahres zu toppen: 966.000 Besucher haben die Bilder des Jahres 2003 angesehen, bewundert und gelegentlich auch kritisiert.

Idee des Wettbewerbs ist, daß jedermann SEIN Foto des Jahres einsendet. Traditionell themenfrei wird der Hauptwettbewerb durch ein Sonderthema ergänzt, dieses Mal „Gemeinsam in Europa”. Alle Genre der Fotografie mit der gesamten Palette der technischen Möglichkeiten sind erlaubt. Digital bearbeitet Bilder stellen inzwischen mehr als die Hälfte der Arbeiten.

Der Jury lagen in diesem Jahr knapp 3.000 Einzelfotos von rund 500 Einsendern vor. Der Hauptpreis ging an Gerhard Weber aus Grimma für sein Bild „Angst”, den Jugendsonderpreis erhielt Verena Wittmann (19) aus Friedberg-Bachern für ihr Foto „Königsplatz Augsburg”. Außerdem wurden mehrere Sonderpreise verliehen. Die Besucher an Bord der Museumsschiff haben die Möglichkeit, ihren Publikumsliebling zu wählen.

Der Katalog zur Ausstellung zeigt auf 112 Seiten vierfarbig alle 100 Fotografien und ist an Bord für € 5,-- erhältlich.

Die Gesellschaft für Fotografie e.V. ist ein offener Verband von Amateur- und Berufsfotografen. Ihr Ziel ist es, die Fotografie als künstlerische Bildung und als Bestandteil unserer Alttagskultur zu fördern und Kontakte zwischen Interessierten herzustellen. Letztlich fungiert sie als Ansprechpartner für Fotointeressierte und organisiert Wettbewerbe und Ausstellungen. Mehr Informationen finden Sie unter www.gff-foto.de.


MUSEUMSSCHIFF RICKMER RICKMERS, täglich geöffnet 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintrittsgeld beinhaltet Besuch der Sonderausstellung:
Erwachsene € 3,--, Schüler/Studenten € 2,50, Kinder 4 bis 12 Jahre € 2,--
Familienkarte € 7,--, Ermäßigung bei HamburgCard und für Gruppen

Quelle: Stiftung Rickmer Rickmers


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail