*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Nordsee / Ostsee : European Championship der IMS Klasse in Sandhamn/Schweden 28.6. - 6.7.2005
27.06.2005 13:13 (2316 x gelesen)

L+M Hispaniola: Europameistertitel im Visier

Am Mittwoch startet das European Championship der IMS Klasse in Schweden.
Das deutsche Team „L+M Hispaniola” rechnet mit einem harten Kampf.

„Wir haben uns intensiv auf die Europameisterschaft vorbereitet, aber es wird sehr schwer werden, ganz vorne zu segeln”, sagt Horst Mann.

Europameisterschaft der IMS Klasse in Sandhamn/Schweden - L+M Hispaniola: Europameistertitel im Visier.„Zwei nagelneue Grand Soleil 42 Racing sind mit am Start dabei, und viele schwedische Crews können auf ihren Heimvorteil setzen, da werden wir uns ganz schön strecken müssen”, so der Kieler Eigner und Steuermann der L+M Hispaniola vom Typ JV 42, die in dieser Saison mit der Unterstützung und dem großen Schriftzug von Murphy&Nye, dem italienischen Label für hochwertige Segelbekleidung, auf die Bahn geht.

Nach dem Vizetitel im vergangenen Jahr ist auch in dieser Saison ganz klar ein Platz auf dem Treppchen angepeilt. „Ein Ergebnis unter den ersten fünf muss es auf jeden Fall sein”, meint auch Hispaniola-Taktiker Thomas Jungblut.
Die schwedischen Schären bieten ein anspruchsvolles Regattarevier für die Europameisterschaft der IMS* Klassen. Und der ausrichtende königlich schwedische Yachtclub KSSS feiert zudem in diesem Jahr sein 175-jähriges Jubiläum – so wird auf der kleinen Insel Sandhamn ordentlich was los sein.
Dafür zog das Hispaniola Team auch mit Sack und Pack, sprich mit zwei Zugfahrzeugen, Hänger, Schlauchboot und einem 17-köpfigen Team nach Schweden um. „Das ist eine logistische Herausforderung, vor allem weil der erste Start an der Festlandsküste erfolgt und die weiteren Regatten dann von der Insel Sandhamn aus gestartet werden”, erzählt Team-Manager Thiemo Mann.

Die Saison fing für die L+M Hispaniola -Crew, die in diesem Jahr mit einer neuen Yacht ins Rennen geht, wirklich gut an. Die Maior-Regatta in Kiel konnte das Team um Horst Mann klar für sich entscheiden. Bei der gerade beendeten Kieler Woche segelte die L+M Hispaniola nur am ersten Wochenende mit, wobei wegen Flaute nur ein Rennen zustande kam – und da erreichte Mann mit seiner neuen JV 42 den dritten Platz. „Leider haben wir einen navigatorischen Fehler gemacht und eine Tonne zu spät gerundet, sonst wäre der Sieg drin gewesen”, so Mann.
Aber in Schweden soll alles perfekt laufen. „Die Europameisterschaft ist neben der deutschen Meisterschaft und der Weltmeisterschaft (IMS 600) ganz klar einer der Saisonhöhepunkte für uns”, sagt der Kauffmann aus Kiel.

Es wird ein harter Kampf werden. 38 Crews gehen am Mittwochabend zum ersten, etwa 110 Seemeilen langen Offshore-Rennen von Öxelesund an der Ostsküste Schwedens an den Start zur Insel Sandhamn, um das beste IMS-Team in Europa zu ermitteln. Es folgen fünf kurze Inshore-Rennen und als Abschluss ist das Gotland Runt Rennen (360 Meilen) in die Meisterschaft integriert.
In Sandhamn verzichtet zwar Dauerrivale Hanseatic Lloyd auf einen Start, aber zwei weitere deutsche Teams versuchen sich gegen die vornehmlich skandinavische Konkurrenz: Frank Sothmann mit der J-109 „Brinkmann & Partner ”, sowie Matthias Blumencron auf der „Moonshine”, einer IMX 40.

European Championship IMS Sandhamn/Schweden:

Mittwoch 29. Juni: 18.00 Uhr: Start zum Offshore-Rennen von Öxelesund nach Sandhamn, Faktor* 2.
Freitag 1. Juli: 10.00 Start zum ersten Kurzstrecken-Rennen, Faktor 1.
Drei Rennen sind geplant
Sonnabend 2.Juli. 11.00 Start zum ersten Kurzstrecken-Rennen, Faktor 1.
Zwei Rennen sind geplant
Sonntag 4. Juli: Langstreckenrennen, Round Gotland Race, Faktor 3
Mittwoch 6. Juli: 18.00 Siegerehrung

*Faktor: die Rennergebnisse werden mit dem jeweiligen Faktor multipliziert, somit zählt das Round Gotland Race beispielsweise dreifach, die Kurztreckenrennen jeweils nur einfach.

*IMS - International Measurement System, ein Berechnungssystem zur Bewertung unterschiedlicher Yachten in einer Wertungsklasse.

Regattakalender 2005 der L+M Hispaniola

29.4.-1.5.2005 MAIOR-Regatta , Kiel/Germany, Taufe der neuen Yacht
5.-7.5. 2005 Flensburger Frühjahr, Flensburg /Germany
18.- 21.6. 2005 Kieler Woche, Kiel/Germany
26.6.-3.7. 2005 European Championship IMS Sandham/Sweden
23.-28.7.2005 Deutsche Meisterschaften IMS, Travemünde/Germany
20.-27.8.2005 Weltmeisterschaft IMS 600, Neustadt,/Germany
10. -17. 9.2005 Flensburger Herbstwoche, Flensburg/Germany

Mareike Guhr
Quelle: Pressestelle
L+M Hispaniola


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail