*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Nordsee / Ostsee : SKBUe - Das war die Kieler Woche 2005
26.06.2005 17:25 (2238 x gelesen)

Das war die Kieler Woche 2005, Segeln + Surfen „PUR” mit kleinen„Windmacken”

Anika Schoneville auf Platz sechs
(Kiel/Krefeld) Die Kieler Woche 2005 (18.-26.Juni)  gehört nun zur aktuellen Sportgeschichte. Wieder war die größte Segel/Surfsportveranstaltung der Welt mit ihren 5000 Aktiven aus 50 Nationen die in 2000 Jollen, Yachten und Boards starteten, das „Größte” was es in der „Segel/Surfwelt” gibt.

In diesem Jahr war der Wettergott sehr launisch und bescherte dem Aktiven und ihren Helfern Sonne satt und Mittelmeertemperaturen, aber der Wind blieb bis zum Schluss ein wenig beständiger Gast in der Kieler Förde.

So waren in beiden Teilen der Kieler Woche, im Internationalen vom 18. bis zum 21.6 und im olympischen vom 22.6 bis zum 26.6 keine durchgängigen Regatten möglich. Die dann von den Veranstaltern konzentrierten Regatten auf die „Windtage” verlangten von den Aktiven viel Flexibilität, Kondition und Leidensfähigkeit.

Bei der heute zu Ende gegangenen Olympischen Kieler Woche schwächelte der Wind erneut und nur auf einigen Regattabahnen konnte deshalb gesegelt werden.

Ein engagiertes Team von Seglern/Innen und Surfern/innen vom Segelklub Bayer Uerdingen (SKBUe) starte auch in diesem Jahr bei der Kieler Woche und konnte sich dem internationalen Vergleich erfolgreich stellen.

Der SKBUe ist wieder einmal sehr stolz auf seine Surferinnen, so brachten die SKBUe-Surferin Anika Schoneville und Moana Delle sehr beständige Leistungen im Feld der 19 Top-Surferinnen, sodaß in der Endabrechnung nach acht Wettfahrten Ankia Schoneville auf Platz sechs und Moana Delle Platz 12 erreichten. Ein toller Erfolg für Ankia die damit ihre aufsteigende Form auch vor Kiel unterstrich. Für die 16 jährige Moana war es die erste Kieler Woche und auch hier zeigte das Ausnahmetalent das sie sehr schnell mit der Weltspitze mitsurfen kann.

Bei den 40 olympischen Staren konnten Reinhard Schmidt (SKBUe)/Dirk Meissner(RVR HH) ihre Routine ausspielen und bedingt auch durch einen Tagessieg mit Platz 13 in der Gesamtwertung einen tollen Platz erkämpfen.
Bedingt durch eine Disqualifikation in der ersten Wettfahrt wegen Frühstart aber dann eine guten beständigen Serie kam das neue SKBUe-Starboootmix Thomas Schiffer (SKBUe)/Niels Hentschel (SLSV/NRV) auf Platz 18. Damit liegen die beiden auch in ihrer Planung die sie sich für ihre erste gemeinsame „KW” im olympischen Star vorgenommen hatten.

Die olympischen 470er Jollen-Teams des SKBUe kamen in der Endabrechnng im Silver Fleet auf Platz drei Jan Jasper Wagner (DYC)/ Alexander Türk (SKBUe), Platz 14 Daniel Nixdorf/Holger Blumenkap, Platz 17 Johanna und Phillip Patek (alle SKBUe). Nixdorf/Blumenkamp konnten leider wegen einer Verletzung von Holger Blumenkamp nicht mehr an den letzten Regatten teilnehmen.

Die Internationale Kieler Woche (18.-21.06) brachte für den SKBUe folgende Ergebnisse:

Mit zwei Tagessiegen konnten die beiden Teams in dem Mammutfeld von 155 der 420er Jollen Hennig und Lennert Scheufler und Julian Hipp/Florina Tang (DYC) sich in die Dokumentation der Kieler Woche eintragen. Am Ende lagen die Teams in der Gesamtwertung Platz 18 Hennig und Lennert Scheufler auf Platz 16 und Julian Hipp/Florian Tag auf Platz 21. Auf Platz 28 folgte dann aus der 420er Gruppe des SKBUe Wolfgang Panuschka/Mathias Weidenbach und auf Platz 110 Ann Kathrin Heinze (SKBUe)/Thekla Schockenhoff (WYC).

In der „Dickschiffklasse” Beneteau 25 waren 34 Yachten am Start. Die SKBUe Aktiven konnten im Team von Axel Röder (WYC) mit Holger Blumenkamp /Daniel Nixdorf (beide SKBUe) und Thomas Schubert/Carl Noel einen hervorragenden achten Platz erkämpfen. Im Team des DUYC von Rainer Brockerhoff . Gaby Brockerhoff, Bernd Weidenbach kamen die beiden SKBUe Aktiven Manfred und Ameli Panuschka auf Platz 19.

Frank Suchanek/Mortiz Langfeld (SCKE) konnte in der Konkurrenz von 44 Hobie 16 Cats mit Platz 11 die Kieler Regatta abschließen.

Im Piraten waren 73 Teams vor Kiel Schilksee am Start. Die drei SKBUe-Mixe kamen in der Endabrechung auf Platz 23 Nina Kaehler (KYC)/Grit Eberhard (SKBUe); Platz 34 Simone Wahrendorf (TSG)/Thomas Kindermann (SKBUe) und auf Platz 43 Tim Kirchhoff(SKBUe) und Kilian Schmale (SVGC).

Bei den internationalen 505er Jollen kam das Mix Thoralf Greger/Christoph Klein (SKBUe) von 63 Konkurrenten auf Platz 32.

Der SKBUe-Vorstand dankt allen Aktiven für ihre hohe Leistungsbereitschaft und dieser Dank gilt auch für die große Zahl der engagierten Eltern, Betreuer und Trainer die bei der "KW 2005" vor Ort wahren und die Aktiven begleitet haben. Einen herzlichen Dank auch besonders an Joachim Arenbeck der als KW-Koordinator nicht nur auf dem SKBUe-Medienboot „Simone” immer für die Aktiven im Dienst war.

Quelle: SKBUe


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail