*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

AC 2007 Valencia : BMW ORACLE Racing - Team lobt neues Wettkampf-Format
23.06.2005 17:33 (2561 x gelesen)

Team lobt neues Wettkampf-Format

Große Vorfreude auf den Start der Fleet Races in Valencia
Louis Vuitton Act 5, Valencia

Weitverbreitete Zustimmung und Vorfreude auf das neue AmericaÂ’s Cup Format: Bei der heutigen Pressekonferenz der Syndikatsleiter der beteiligten AmericaÂ’s Cup Teams herrschte rund um Einigkeit in Bezug auf das neue AmericaÂ’s Cup Format.


Bei der Eröffnungszeremonie zum Valencia Louis Vuitton Act 5, die auf den Tag genau zwei Jahre vor dem ersten Rennen des AmericaÂ’s Cup Match 2007 stattfand, teilten sich die Teamchefs der elf Herausforderer aus neun Nationen und des Titelverteidigers in Valencia die Bühne.
Neun weitere Acts werden bis zur Austragung des AmericaÂ’s Cup noch folgen, unter anderem die morgen beginnenden Fleet-Racing-Regatten des Act 5.

"Die Vision von Larry Ellison und Ernesto Bertarelli war es, mehr AmericaÂ’s Cup Regatten zu segeln", sagt Chris Dickson, CEO von BMW ORACLE Racing. "Dass diese großen, mächtigen, majestätischen Yachten zwei Jahre vor dem AmericaÂ’s Cup gegeneinander antreten, war Teil des Vorhabens von Larry Ellison."

Als Challenger of Record hat BMW ORACLE Racing eng mit dem Titelverteidiger, dem Schweizer Team Alinghi, sowie dem America’s Cup Management zusammengearbeitet, um der neuen America’s Cup Ära ein Gesicht zu geben und das Rennformat der Acts festzulegen.

Bertarelli begrüßt die Vielfalt der herausfordernden Teams. "Ich bin wirklich froh zu sehen, dass so viele Teams um den nächsten AmericaÂ’s Cup segeln”, sagt er. "Das war eines unserer Ziele – nicht nur die große Anzahl. Sondern auch, dass sie aus so vielen unterschiedlichen Nationen kommen."

Die Aussicht, in den Fleet Races des nächsten Acts zwölf AmericaÂ’s Cup Yachten nebeneinander an der Startlinie zu sehen, sorgt für große Vorfreude - und für ein wenig Unruhe unter den Teams.

"Wenn alle diese großartigen Steuerleute auf ihren Yachten in der Startbox stehen, wird es ganz schön heiß hergehen”, sagt Hugo Stenbeck, Teamchef der schwedischen Victory Challenge. "Man darf gespannt sein. Unsere Bootsbauer stehen jedenfalls für eine Nachtschicht bereit, sollte es ein Gemetzel geben."

Der Unterschied zwischen Match und Fleet Racing liegt in der Strategie. Beim Match Race handelt es sich eher um ein Schachspiel auf dem Wasser mit entsprechenden Mannövern. Beim Fleet Racing dagegen versuchen alle Teams gleichzeitig mit maximaler Geschwindigkeit den Kurs zu absolvieren.
”Wir hatten immer großen Spaß an den letztjährigen Fleet Races,” sagt BMW ORACLE Racing Sailing Director John Kostecki. ”Es wird sehr, sehr aufregend sein, wenn zwölf AmericaÂ’s Cup Yachten alle zusammen am Start sind. Wir freuen uns sehr darauf."
Der verantwortliche Mann, der dem Team Zeiten und Abstände beim Start mitteilt, ist Bugmann Brad Webb. ”Es ist sehr schwierig die richtigen Zeiten und Abstände mitzuteilen,” sagt Webb. ”Es ist viel einfacher in einem normalen Match Race mit nur einem Gegner. Mit noch elf anderen Yachten am Start wird es sehr eng beim überqueren der Linie."

Quelle: BMW ORACLE Racing


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail