*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Powerboat-Rennsport : ADAC MSG Motorboot Cup - Diät als Erfolgsrezept
22.06.2005 15:14 (2133 x gelesen)

Führender Brettschneider: Diät als Erfolgsrezept

ADAC MSG Motorboot Cup 2005
Zuversichtlich fährt Uwe Brettschneider zum zweiten Saisonrennen des ADAC MSG Motorboot Cup nach Lorch am Rhein. Unangefochten hatte der Berliner den Saisonauftakt in Brodenbach an der Mosel gewonnen.


Bei allen Durchgängen überquerte er mit seinem Formel ADAC als erster die Ziellinie. "Ich könnte auch noch etwas abnehmen, um dann noch schneller zu werden", verriet der Berliner nach dem offiziellen Wiegen schmunzelnd seine Strategie für die Veranstaltung am kommenden Wochenende (25./26. Juni).

Eine Gewichtsreduzierung wird möglicherweise nicht schaden. Denn Lorch ist praktisch die "Hausstrecke" aller Formel ADAC-Fahrer. Kaum eine Strecke kennen sie besser. Kein Wunder. Hier auf dem Rhein hatten die meisten ihre ersten Fahrversuche auf dem 40-PS-Katamaran absolviert, hier findet auch jährlich der Einführungslehrgang statt. Und auch dies ist wichtig: hier auf der Strecke des Wassersportvereins Lorch fühlen sich alle Fahrer wohl.

Titelverteidigerin Christina Hund aus Oberkirch konnte auf dem Rhein 2004 ihren ersten Sieg verbuchen. Das reichte aber nicht, um nach 3 Läufen Brettschneider im Gesamtklassement zu schlagen. Der Berliner konnte am Ende mit der größeren Punktzahl das Rennen für sich entscheiden. Ein kleiner Vorteil für Christina Hund: Sie kann sich in Lorch ganz auf die Formel ADAC konzentrieren und muss nicht zusätzlich 4 Kräfte zehrende Rennläufe in der Formel 1000 absolvieren.

Als schärfste Konkurrenten von Hund und Brettschneider werden Nick Bisterfeld aus Radevormwald und Ingmar Epstein aus Riedstadt gehandelt. Das Duo kämpfte schon in Brodenbach mit um die Spitze. Erol Suavi darf auch nicht außer Acht gelassen werden. Der Kerpener setzte während der Woche alle Hebel in Bewegung, damit sein in Brodenbach beschädigtes Boot beim Hersteller Christen Mølgaard in Dänemark noch rechtzeitig zum Rennen in Lorch repariert wird. Er ist optimistisch, dass er mit von der Partie sein kann.

Quelle: ADAC Motorsport


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail