*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Messen : ADAC Motorsport
12.01.2005 11:02 (4025 x gelesen)

ADAC MSG Motorbootcup auf der "boot" in Düsseldorf

Die Ausstellung "boot" in Düsseldorf öffnet vom 15. bis 23. Januar 2005 ihre Tore. Wie in den vergangenen Jahren ist auch der ADAC Motorsport wieder mit von der Partie und stellt auf Stand 11F74 in Halle 11 seinen Formel ADAC Renn-Katamaran aus. Hier können sich Interessierte ausgiebig über den ADAC MSG Motorboot Cup informieren. In dieser Serie bietet der ADAC jungen Leuten einen kostengünstigen Einsteig in den Motorboot-Rennsport.



Bei einem Sichtungslehrgang/Schnupperkurs kann später jeder selbst erfahren, ob ihm diese attraktive Sportart Spaß macht. In kurzer Zeit lernen die Teilnehmer dort in Theorie und Praxis die ersten Grundlagen des Motorboot-Rennsports und den Formel ADAC Katamaran mit seinem 40 PS starken Tohatsu-Außenbordmotor kennen. Erfahrene Instruktoren des ADAC können schnell beurteilen, ob jemand ein förderungswürdiges Talent ist. Dann steht der Weg offen, sich über die ADAC MSG Motorboot Rennsportschule, die von Ex-Weltmeister Ekkehard Knape geleitet wird, zum ADAC MSG Motorboot Cup zu qualifizieren. Diese Nachwuchsserie hat sich seit 1998 schnell zur interessantesten und teilnehmerstärksten Rennbootklasse in Deutschland entwickelt. 2005 stehen wieder acht Rennen auf dem Programm.

Chancengleichheit wird gewährleistet. Deshalb sind alle Boote aus der bekannten dänischen Werft Molgaard identisch. Die kostengünstigen, wartungs- und umweltfreundlichen Außenbordmotoren kommen aus der Serienproduktion von Tohatsu und dürfen nicht verändert werden. Die Propeller - auf dem Wasser so wichtig wie die Reifen im Automobil- oder Motorradrennsport - sind ebenfalls einheitlich.

Gewichtsvorteile für Teilnehmer, die ein geringes Körpergewicht auf die Waage bringen, gibt es nicht. Ein Mindestgewicht für die komplette Einheit "Boot - Motor - Fahrer" ist vorgeschrieben. Alle Voraussetzungen sind damit gewährleistet, dass wirklich die Besten und Talentiertesten am Ende vorne liegen. Für die Tages- und Gesamtsieger sind ansehnliche Preisgelder ausgeschrieben, damit der Motorboot-Rennsport auch finanziell erschwinglich ist.

Quelle: ADAC


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail