*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

AC 2007 Valencia : MSC Cruises - Partner von Alinghi
24.05.2005 13:00 (2550 x gelesen)

Partnerschaft: MSC Cruises und Alinghi

32. AmericaÂ’s Cup
Die italienische Gesellschaft MSC Cruises begleitet das Alinghi Team bei seiner neuen Herausforderung des 32. AmericaÂ’s Cup. Als Co-Sponsor engagiert sie sich an Alinghis Seite bis zur endgültigen Entscheidung zwischen der gegenwärtigen Titelverteidigerin und der Herausforderin, der Gewinnerin de Louis Vuitton Cups.


MSC Cruises - Kreuzfahren - Partner von Alinghi (Bild: MSC)Mit ihrem Sieg im AmericaÂ’s Cup von 2003 ist die Alinghi nicht nur das erste Boot, das die Trophäe gleich bei der ersten Teilnahme geholt hat, sondern sie hat den Cup auch zum ersten Mal seit dessen ersten Durchführung im Jahr 1851 nach Europa gebracht.

MSC Cruises stellt sein Emblem, die Windrose, mit Stolz neben die rote Spirale des Alinghi Teams. Die Partnerschaft ist offensichtlich auf allen Ebenen verwirklicht.

Die gemeinsam geteilte Liebe für das Meer und die Schifffahrt bestimmt den Alltag der Männer in beiden Unternehmen. Ständige Innovation und die unbändige Lust, sich tagtäglich zu übertreffen und das Beste aus sich heraus zu holen, ergeben eine Partnerschaft, die dediziert auf die Zukunft ausgerichtet ist. Maritime Tradition verpflichtet: Die Wahl des Partners musste für MSC Cruises auch ihre Könnerschaft in der Seefahrt widerspiegeln. Und so fiel die Wahl ganz wie von selber auf das Alinghi Team. Die Vision lautet: Schaffung einer dauerhaften Partnerschaft beseelt vom gemeinsamen Ehrgeiz, dass beide Akteure in ihrem jeweiligen Bereich zum unbestrittenen Leader werden.

Laut Pierfrancesco Vago, Präsident der MSC Cruises, „teilen wir den Willen, die älteste Sporttrophäe der Welt zu verteidigen, ja noch mehr: sie erneut zu gewinnen! Die Leidenschaft dieser Herausforderung beflügelt uns. Und wie beim Alinghi Team zielt die ständige Suche nach Optimierung unseres Know-hows darauf ab, unsere täglichen Herausforderungen zu meistern.”

Die Parallele mit dem Alinghi Team ist offensichtlich

Als Verteidiger des AmericaÂ’s Cup wird das Alinghi Team nicht an den Regatten des Louis Vuitton Cup teilnehmen. Zusätzlich zu den Rennen, die vom AC Management (ACM) geplant werden, sind die Mitglieder des Teams aufgefordert, unabhängig zu segeln, um ihre Erfahrungen zu variieren und zu erweitern.

Jochen Schuemann, sportlicher Direktor: „Unser sportliches Ziel besteht darin, zwei Teams mit internationalem Niveau zu entwickeln, die beide den AmericaÂ’s Cup gewinnen können. Da wir bereits jetzt für die Endphase des Rennens qualifiziert sind, können wir uns zuvor nicht direkt mit unseren Gegnern messen, um das nötige Niveau zu erreichen. Wir müssen deshalb auf das Wettkampfniveau innerhalb des Teams zählen, um uns so gut wie möglich vorzubereiten.”

Vergleichbar dazu orientiert sich auch MSC Cruises bei ihrer Entwicklung nicht an ihrem Hauptkonkurrenten. Die Gesellschaft entwickelt ihre eigene Differenzierungsstrategie und macht verbessert sich auf Grundlag innovativer Grundsätzen.

Der Begriff Familie ist bei Alinghi Team ein Schlüsselwert. Das gesamte Team hat sich mitsamt seinen Familien in Valence installiert. Während einige Teams vor diesem schwierigen Schritt zurück schrecken, hat Alinghi seine Basis genau in diesem Geist entwickelt. „Wir wollen, dass sich unsere Teammitglieder zu Hause fühlen”, erklärt Patrick Magyar, Generaldirektor des Teams.

Quelle: MSC Cruises


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail