*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Nordsee / Ostsee : Hochsee Yachtschule Helgoland
11.01.2005 13:16 (3777 x gelesen)

Silvester Regatta und Neujahrs Match Race

Bereits zum fünften mal segelten winterfeste Regattasegler auf Helgoland um die „Frozen Trousers”. Bei viel Wind kämpften sie vom 30. bis 31. Dezember 2004 mit viel Spaß um den Wanderpokal der gefrorenen Hose. Am Neujahrstag nahmen erfahrene Regattasegler an dem Match Race teil. Sie segelten bei 6-7 Beaufort so lange das Tageslicht es zuließ. Am 02.01.2005 verhinderte der angekündigte Orkan die Finals, so dass früher gefeiert wurde.



Diesen Dezember blickten die Verantwortlichen der Hochsee Yachtschule Helgoland täglich mit Sorge auf die Wetterkarte. Der für den 18. Dezember 2004 geplante Überführungstörn von Cuxhaven nach Helgoland musste wegen zu viel Wind abgesagt werden. Erst 3 Tage später traute man sich in einem kleinen Wetterloch auf die Nordsee. Mit viel Sonne und traumhaften Raumwinden segelte eine der Bénéteau 25 nach Helgoland. Die anderen zwei Bénéteau`s wurden mit dem Kümo „Helios” nach Helgoland verschifft. Zur Regatta hatte Petrus etwas Einsicht mit der Yachtschule und sorgte für gemütliche Bedingungen während der Trainingstage.

Am ersten Regattatag (30.12.2004) gab es eine Startverschiebung wegen Nebels. Die Wartezeit wurde mit einem Besuch im Helgoländer Aquarium verkürzt. Freundlich wurden alle Teilnehmer über die Verhältnisse in der Nordsee und Besonderheiten der Helgoländer Taschenkrebse ”Knieper” und der Helgoländer Hummer aufgeklärt. Gegen 14.00 Uhr ging es endlich aufs Wasser. Drei von sechs Crews segelten drei Rennen der Vorrunde bei mittleren Winden. Die weiteren Vorrundenrennen konnten wegen der Dunkelheit erst am 31.12.2004 starten. Letztlich konnten sich die Crews um Volker Schöttke, Torsten Höge und Dieter von Buschmann für die Gold Fleet qualifizieren und ermittelten in fünf weiteren Rennen in gleicher Reihenfolge den Sieger der letzten Regatta des Jahres.

Das Jahr 2005 wurde mit dem Helgoländer Feuerwerk angeschossen. Feucht fröhlich ging es in der Nordseehalle weiter, wo das Veranstaltungsteam von Stefan Pfeiffer mit live gespieltem mit Pop/Rock gut einheizte. Am Morgen des 01. Januar 05 wurde um 11.30 Uhr der 1. Start angeschossen. Vier Crews und deren Steuermänner Jens Tschentscher, Hauke Krüss, Marc-Daniel Mählmann und Torsten Höge segelten zwei komplette Round Robins (jeder-gegen-jeden) in denen Jens Tschentscher keinen Punkt abgab. In einem letzten Rennen konnte Hauke Krüss die Punktgleichheit mit Marc-Daniel Mählmann zu seinen Gunsten auflösen.

Dann kam das erste Orkantief im neuen Jahr, das jeden Gedanken an weitere Rennen wegblies. Damit hat die Crew um Jens Tschentscher ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigt und nahm den wohl ersten Pokal des Jahres entgegen. Die restlichen Mannschaften freuten sich über einen Gewinngutschein für Cocktails im „Knieper”. So wurden noch einmal „Heldengeschichten” erzählt bevor es am 03.01.2005 mit allen drei Schiffen bei achterlichen 6 Beaufort zurück zur Bootswerft nach Cuxhaven ging.

Die Hochsee Yachtschule Helgoland und Ihre Crew hatte wieder viel Spaß zu Silvester und bedankt sich bei allen Teilnehmern für die Mithilfe.

Quelle: Hochsee Yachtschule Helgoland


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail