*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Kreuzfahrten : MSC Cruises - Ziel 2005: 30Â’000 Passagiere pro Woche
24.05.2005 13:00 (2873 x gelesen)

MSC Cruises - Ziel 2005: 30Â’000 Passagiere pro Woche

Die 1987 mit Übernahme der renommierten Gesellschaft STARLAURO SpA gegründete Firma änderte 1995 ihren Namen auf „MSC Cruises”. Ihr Hauptsitz befindet sich in Neapel.


Die von Pierfrancesco Vago (CEO) geleitete MSC Cruises ist heute einer der führenden Kreuzfahrtanbieter auf dem internationalen Markt. Mit jährlich mehreren Hunderttausend Passagieren befindet sich die Gesellschaft auf Platz zwei des europäischen Kreuzfahrtsektors. Ihre Vertretungen in 22 Ländern arbeiten gemeinsam darauf hin, für die internationale Nachfrage den best möglichen Service zu bieten.

MSC Cruises gehört zur MSC Holding. Damit kann sie auf die Unterstützung der internationalen Strukturen des Konzerns, MSC Shipping zählen. Der weltweit zweitgrösste Fracht-Reeder MSC mit seinen mehr als 250 Handelsschiffen transportiert jährlich 3 Millionen Container.

Rasche Entwicklung der Flotte

Die ersten beiden durch MSC gebauten Schiffe sind die MSC LIRICA (oberes Bild), ausgeliefert im April 2003 und die MSC OPERA (unteres Bild) im Juni 2004. (Bilder: MSC)MSC Cruises begann 1995 mit drei Schiffen auf dem Kreuzfahrtmarkt: mit MSC MONTEREY, MSC SIMPHONY (verkauft im Jahr 2000) und MSC RHAPSODY. Im Mai 1997 kam die MSC MELODY dazu, womit das Angebot um 60% vergrössert wurde. MSC SIMPHONY wurde im Jahre 2000 verkauft.

MSC Cruises ist sich seiner Rolle auf dem Kreuzfahrtenmarkt bewusst und will nichts anderes als seine Flotte weiterentwickeln. Innert weniger Jahre ist es der italienischen Firma gelungen, sich nicht wegen der Grösse, sondern wegen der Qualität und ihrem Service, der raffinierten Küche und dem familiären Geist, der an Bord herrscht, zu beeindrucken.

Die Gruppe MSC wandte sich auch dem Schiffsbau zu und gab der Werft Chantiers de lÂ’Atlantique,in St. Nazaire den Auftrag zum Bau zweier Schiffe einer neuen Generation. Die ersten beiden durch MSC gebauten Schiffe sind die MSC LIRICA, ausgeliefert im April 2003 und die MSC OPERA im Juni 2004.

Sofia Loren konnte als Patin gewonnen werden und weihte das erste Schiff in Neapel, ihrem Geburtsort und das zweite in Genua ein. Sie war im Dezember 2004 auch bei ersten Präsentation der MSC OPERA in den USA anwesend. Zwei neue Käufe ergänzten seither die Flotte und erzielen einen immensen Erfolg. Sie erhielten die höchste Auszeichnung der amerikanischen Gesundheitsbehörde und den Titel „Beste 4-Stern-Schiffe im Mittelmeer” des Berlitz-Führers.

Angesichts der erzielten Resultate im Kreuzfahrtenbereich, erwirbt die MSC Gruppe die EUROPEAN STAR und EUROPEAN VISION (ebenfalls bei den Chantiers de lÂ’Atlantique gebaut) der italienischen Festival Cruises. Die beiden Neuerwerbungen werden in MSC ARMONIA und MSC SINFONIA umgetauft und bringen die Flotte auf 7 Einheiten. In nur 2 Jahren wurde die MSC zum zweitgrössten Kreuzfahrtenanbieter und die Kapazitaet von 2Â’500 Passagieren auf 10Â’500 Passagiere, pro Woche angehoben. Im 2005, visiert MSC Cruises 30Â’000 Passagiere pro Woche an.

Heute umfasst die Flotte von MSC Cruises sieben Schiffe, die sich bestens für Kreuzfahrten eignen. Es stehen 7265 Betten bereit, was einer jährlichen Passagierkapazität von 280 000 Personen entspricht. Auf einem rasch expandierenden Markt entwickelt sich die Gesellschaft extrem schnell. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2008 mehr als 15 000 Betten für eine Passagierkapazität von 700 000 Personen bereit zu stellen.

Eine neue Schiffsgeneration für MSC Cruises

Die Gesellschaft wartet zur Zeit auf zwei neue Schiffe mit je einer Kapazität von 3100 Passagieren die zum Preis von 800 Millionen Euro in den Atlantik-Werften von Saint-Nazaire im Bau sind. Die Fertigstellung der beiden identischen Modelle ist für Juni 2006 (MSC MUSICA) bzw. für März 2007 (MSC ORCHESTRA) geplant. Zu diesem Zeitpunkt wird sich die Gesamtzahl der Schiffe auf neun belaufen.

MSC Cruises hat auf dem europäischen Markt eine dominierende Stellung inne und weist den Weg für eine neue Generation von Schiffen. Die Modelle aller Superlative verfügen über 22 000 Quadratmeter an öffentlichem Raum sowie 1300 Kabinen, wovon 80% Aussenkabinen sind. 65% der Kabinen verfügen über einen Balkon.

Eine Raumoptimierungs- und Rationalisierungsstudie führen zu einem ausgezeichneten Verhältnis zwischen Passagierkapazität und der Qualität des Bordservices, wobei die technischen Einschränkungen eines Panamaxschiffes berücksichtigt werden mussten. Mit 294 Metern Länge und 32,2 Metern Breite können die Schiffe 3 000 Gäste aufnehmen.

Projekte zum Bau weiterer grosser Schiffe sind in Planung und MSC Cruises steht mit verschiedenen Werften in Verhandlung. Die Flotte von MSC Cruises wird im Jahr 2009 neun moderne Schiffe umfassen, die den höchsten Qualitätskriterien genügen.

Dolce vita: Lebensstil „allÂ’italiana”

MSC Cruises - Kreuzfahren (Bild: MSC)Seit Jahrhunderten gilt Italien als Wiege des guten Geschmacks, der Kreativität und eines unnachahmlichen Stils, und dies alles verbunden mit mediterraner Sinnlichkeit und Lebensfreude.

Die Flotte von MSC Cruises hat sich seit jeher dem italienischen Stil verschrieben. Der herzliche Empfang, Einrichtung und Ausstattung, Gastfreundschaft, Küche und die Stimmung an Bord: Alles ist Ausdruck eines perfekt beherrschten Stils und verleiht den Schiffen ihre unverwechselbare Atmosphäre.

Innerhalb weniger Jahre ist es der Gesellschaft gelungen, ihre explosionsartige Entwicklung zu nutzen und sich auf internationaler Ebene als einzige Kreuzfahrtsgesellschaft zu positionieren, die Gästen mit Lust auf einen Reisestil „allÂ’italiana” einen Service zu bieten vermag, der diesen Namen auch verdient. Alles wird sorgfältig geplant, um die Kreuzfahrt so angenehm und unterhaltsam wie nur möglich zu gestalten. Dieser Lebensstil eignet sich sowohl für Familien jeglicher Grösse wie auch für Paare, die ihre Zeit turtelnd für sich alleine verbringen wollen.

Der Service an Bord entspricht jenem eines Hotels der gehobenen Kategorie, denn schliesslich sollen die Gäste einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Zimmerservice rund um die Uhr sowie Frühstück in der Kabine gehören selbstverständlich dazu.

Als Bestaetigung der Qualität und Erstklassigkeit hat MSC Cruises in den USA von der amerikanischen Gesundheitsbehörde die Zertifizierung „Premium Class” für Hygiene an Bord, mit einer Note 100von100 erhalten.

2004 erhielten vier Schiffe der MSC Cruises vom renommierten Berlitz-Führer „Ocean Cruising & Cruise Ship 2005” die höchste Auszeichnung in der Kategorie der Vier-Stern-Schiffe. Diese Auszeichnung bewertet verschiedene Kriterien wie Ausstattung, Küche, Service und Animation.

100% italienisches Management

MSC Cruises - Kreuzfahren (Bild: MSC)Als echtes Modell für vertikale Integration kontrolliert und führt MSC Cruises seine Flotte vom Bau in der Werft bis zum kleinsten Detail an Bord, wenn die Schiffe im Einsatz sind. Die technische Abteilung befindet sich in Sorrento und beschäftigt rund 50 Angestellte. Sie beherrscht jede Produktionsstufe und übernimmt die Begleitung der Kontrollen, Reparaturen und Unterhaltsarbeiten, um so die höchsten Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Die interne Organisation an Bord wird ebenfalls streng kontrolliert. Besondere Sorgfalt wird auf Schulung und Training des Personals gelegt. MSC Cruises besitzt eine eigene Navigationsschule. Alle Manager und Offiziere sind zu 100% italienisch, ebenso die grosse Mehrheit des Bordpersonals.

Nichts wird dem Zufall überlassen, weder das tägliche Wechseln der Bettwäsche und Handtücher, noch das Bereitmachen der Betten am Abend – die Gäste sollen den bestmöglichen Service erhalten und vollständig zufrieden sein. Zu diesem Zweck gibt es Arbeitsabläufe für jede Arbeitsfunktion. Jeder und jede Angestellte auf allen Ebenen verfügt über ein genaues Pflichtenheft.

Qualitätskontrollen werden sehr häufig vorgenommen. Die Gesellschaft legt viel Wert darauf, alle Borddienstleistungen selber zu überwachen, sei es das Catering, das Unterhaltungsangebot, die Wellness- und Sportbereiche oder die Boutiquen.

Mission Statement

MSC Cruises - Kreuzfahren - Kabine (Bild: MSC)„Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität”: So lautet das Mission Statement der Gesellschaft. MSC Cruises strebt die perfekte Betreuung jedes einzelnen Passagiers an und macht sich dessen Anliegen und Wünsche zur wichtigsten täglichen Herausforderung.

Zentral ist, dass alle Gäste die individuelle Aufmerksamkeit erhalten, die sie wünschen, damit ihre volle Zufriedenheit und Entspannung garantiert ist. Bei unserem Umgang mit Kundinnen und Kunden steht Freundlichkeit an oberster Stelle. Diese muss bereits im Kontakt mit den Reisebüros spürbar sein und anschliessen an Bord im Umgang mit jedem einzelnen Mitglied des Personals. MSC Cruises will seinen Gästen während ihres Aufenthalts an Bord den bestmöglichen Service bieten.

Trotz der grossen zurückgelegten Distanzen und dem Besuch vieler fremder Städte stellen Kreuzfahrten eine optimale Möglichkeit zur Erholung dar. Keine andere Reiseart lässt Passagiere so friedlich schlafen, während sie gleichzeitig weite Strecken bewältigen. Auf einem Schiff spürt man die Reisedistanzen nicht. Am Morgen lässt sich auf einer Exkursion frisch und munter eine neue Destination entdecken oder man pflegt ganz einfach den Müssiggang an Deck.

Aber eine Kreuzfahrt mit MSC Cruises bietet noch mehr. Es ist für die Gesellschaft Ehrensache, die Atmosphäre an Bord ganz besonders zu pflegen. Italienische Gastfreundschaft verpflichtet, und deshalb wird auf die Ausstattung und Dekoration der Restaurants, Gänge und Kabinen besonders viel Wert gelegt.

MSC Cruises empfängt jeden Passagier als Spezialgast, dem es zu einem unvergesslichen Aufenthalt zu verhelfen gilt. Ferien sind besondere Gelegenheiten, und die Wahl der Gesellschaft ist auch ein Vertrauensbeweis. An Bord soll sich deshalb jeder Passagier als ganz besonderer Gast fühlen.

Vermarktung des Produkts

MSC Cruises ist heute in 24 Ländern vertreten. Die Hälfte der Verkaufsbüros gehört der Gesellschaft, bei den anderen handelt es sich um Generalagenten. In der Schweiz werden die Reservierungen von allen zugelassenen Reiseagenturen vorgenommen.

MSC Cruises vermarktet seine Kreuzfahrten via ein Verkaufsnetzwerk, das aus Agenturen, Reisebüros und Tour Operators besteht. Für die Buchungen können die Verkäufer direkt auf die Reservierungszentrale zugreifen.

Die Forschritte im Bereich des Reservierungssystems tragen sehr viel zum Aufschwung der Kreuzfahrten bei. In einer Gesellschaft, in der die Anwendung von Informatik ständig zunimmt, stehen Gesellschaften mit leistungsfähigen Systemen auf der Gewinnerseite.

Auf diese Weise arbeitet MSC an seiner Positionierung gegenüber den Agenturen: mit der allerneusten Informatiktechnologie für eine benutzerfreundliche Anwendung. MSC Cruises arbeitet heute mit Systemen, mit denen den Kunden Angaben zur Verfügbarkeit oder sogar die Innenansicht des Kabinentyps mittels Webcam innerhalb einiger Sekunden vermittelt werden kann.

Wie kann sich einer der führenden Kreuzfahrtanbieter auf einem rasch expandierenden Markt auszeichnen?


Entwicklungsstrategie

MSC Cruises hat sich zum Ziel gesetzt, in fünf Jahren die Gesellschaft und der führende Anbieter auf dem europäischen Kreuzfahrtmarkt zu werden. Zur Erreichung dieses ehrgeizigen Ziels hat MSC Cruises eine neue Werbekampagne realisiert, die sich auf das Sponsoring von Events konzentriert. Diese Events stimmen mit der obersten Berufung der Gruppe voll überein: mit Meer, Schiffen und Menschen. Die gemeinsame Leidenschaft von MSC Cruises und von Alinghi für nautische, technische, menschliche und wirtschaftliche Herausforderungen stellt die ideale Verbindung für eine erfolgreiche Partnerschaft dar.

Beide Partner wollen die gleichen Herausforderungen meistern: siegreiche Teams bilden, in denen jedes Mitglied eine wichtige und ergänzende Spezialisierung aufweist und alle in ihrem jeweiligen Bereich führend sind. Wie beim Match Racing geht es auch im Kreuzfahrtgeschäft um die Bildung von multikulturellen Teams mit einem starken Teamgeist, die sich Veränderungen aufgrund neuer Parameter rasch anpassen können. Es braucht auch den Willen, sich auf der Suche nach technischen Verbesserungen ständig zu übertreffen und Innovationen im Hinblick auf die Erzielung eines besseren Resultats zu beherrschen.

Zur Erreichung dieses Ziels strebt MSC Cruises eine Verbesserung ihrer Bekanntheit an, indem mittels Sponsor-Events zusammen mit dem Alinghi Team sowie mit Branding-Aktionen die Gesellschaft als etablierte Marke wahrgenommen wird.

In der eigenen Branche an die Spitze vorzustossen und diese Position dauerhaft zu halten verlangt ein grosses Engagement auf allen Ebenen. Es braucht Visionen, eine langfristige Strategie, den Willen und die finanziellen Mittel, um nicht bei der geringsten Hürde zurück zu fallen, und man muss vor allem mit voller Überzeugung den eigenen Werten treu bleiben. Diese unternehmerische Vision ist dem Führungsteam von Alinghi und der Direktion von MSC Cruises gemeinsam und wird den Schlüssel für den Erfolg dieser Partnerschaft bilden.

Quelle: MSC Cruises


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail