*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Ausrüstung / Zubehör : Gleistein Ropes fährt mit beim AmericaÂ’s Cup
24.05.2005 10:26 (2771 x gelesen)

Gleistein Ropes fährt mit beim AmericaÂ’s Cup

Bremer Seiler wird Official Supplier von „BMW ORACLE Racing”
Erfreuliche sportliche Nachrichten aus Bremen: Gleistein Ropes engagiert sich wieder in der Königsklasse des Segelsports. Als Official Supplier unterstützt der Bremer Qualitätsseiler „BMW ORACLE Racing” beim AmericaÂ’s Cup 32. Alles laufende Gut auf der Yacht wird von Gleistein gestellt. „Das ist ein echter Härtetest für unser Material – und eine hervorragende Chance”, freut sich Thomas Schlätzer, Sprecher von Gleistein Ropes, über die jetzt beschlossene Kooperation.


Intensive Zusammenarbeit unter extremen Bedingungen

Ab sofort darf Gleistein Ropes den Titel eines „Official Supplier” führen. Über zweieinhalb Jahre wird das Seilmaterial für die „BMW ORACLE Racing”-Yachten komplett und exklusiv aus Bremen kommen. Eingesetzt werden Kern-Mantelgeflechte und Rundgeflechte aus den hochwertigsten Materialien. Dyneema, Vectran, Kevlar und PBO können sich unter den extremen Bedingungen bewähren. Denn allein das Kielgewicht der Yacht beträgt 19 Tonnen, und knapp 900 Quadratmeter Segel können aufgezogen werden. Das laufende Gut hat eine Gesamtlänge von ca. 1.000 m. Ein Teil davon gehört zum Standardsortiment von Gleistein Ropes. Die Mehrzahl der Seile wird jedoch speziell für „BMW ORACLE Racing” entwickelt. Hier werden die Ingenieure von Gleistein Ropes eng mit dem Team von „BMW ORACLE Racing” in Valencia zusammenarbeiten.

Dies gehört zur Philosophie von Gleistein Ropes: Die Erfahrungen bei der Entwicklung der Hochleistungstaue und aus dem Härtetest durch „BMW ORACLE Racing” nutzt Gleistein für alle Sport- und Tourensegler. Wenn die Produkte in Serie produziert werden können, dann kann man auch auf dem Wannsee oder in der Ostsee mit Gleistein/„BMW ORACLE Racing”-Material segeln.

„Es ist für uns eine Ehre, das Team bei dieser Kampagne zu unterstützen.”, so Thomas Schlätzer beim Vertragsabschluss der Kooperation. „Eine bessere Referenz für unsere Kunden und einen besseren Beleg für die gute Arbeit unserer Mitarbeiter kann es nicht geben. Wir alle drücken dem Team um Chris Dickson, John Kostecki und Larry Elison die Daumen.”

Qualität zahlt sich aus

Der Kontakt zum Team von „BMW ORACLE Racing” kam über ehemalige Crewmitglieder der illbruck zu Stande. Aus dieser Mannschaft segeln viele heute bei „BMW ORACLE Racing” – und jetzt haben sie wieder ihre favorisierten Seile mit an Bord. Ein Teil des Vertrages ist die gegenseitige Exklusivität: Gleistein darf kein anderes Schiff bei der Kampagne für den AmericaÂ’s Cup unterstützen, und „BMW ORACLE Racing” setzt vollständig auf die Bremer Seile.

Internationales Teilnehmerfeld

Elf Teams aus neun Nationen – darunter erstmals Deutschland (mit dem United Internet Team) und China – nehmen an der Herausfordererserie teil. Diese Pre-Regatten (die sogenannten Acts) finden im Frühsommer 2007 mit dem Rennen um den Louis Vuitton Cup ihren Höhepunkt. Auf den Sieger wartet dann, beim 32. AmericaÂ’s Cup, in den Gewässern bei Valencia das Team Alinghi. Die Saison 2004 beendete das „BMW ORACLE Racing”-Team auf dem zweiten Rang.

Alle Neuigkeiten über die Kampagne von „BMW ORACLE Racing” und Gleistein Ropes werden ab August auf der überarbeiteten Homepage des Bremer Seilers veröffentlicht. Hier können alle Freunde des Hauses – und der Gleistein-Seile – die aktuellen Ergebnisse finden.

Weitere Informationen über „BMW ORACLE Racing” unter www.bmworacleracing.com

Quelle: Geo. Gleistein & Sohn


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail