*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Binnen Europa : Star European Springs - 4. Tag
19.05.2005 20:14 (3406 x gelesen)

Dänischer Sieg – starke Schweizer Teamleistung

Star Eastern Hemisphere Championship 2005
Zum ersten Mal im Verlaufe der Meisterschaft etablierte sich bei schönstem Wetter die klassische Thunersee-Thermik in gewohnter Stärke mit 10–15 kn. Meist ist dabei die rechte Seeseite bevorzugt, doch gilt es die Abweichungen rechtzeitig zu erkennen. Diesen Heimvorteil wussten vor allem die Schweizer Mannschaften zu nutzen, welche schon lange auf dem Thunersee regattieren. Als beste erreichten Flavio Marazzi/Magnus Liljedahl Rang 4, dahinter folgten mit Scheidegger/Scheidegger, Gautschi/Freuis, Dannesboe/Fayzullin und Stegmeier/Stegmeier gleich fünf weitere einheimische Teams.


Gewonnen wurde der Lauf von den jungen Dänen Christian Monberg/Martin Leifelt, welche in einem spannenden Duell mit Philipp Rotermund/Nils Hollweg GER die ersten beiden Ränge unter sich ausmachten. Mit einem Angriff auf die andere Seeseite konnten sich Arie van Harwegen mit seinem amerikanischen Vorschoter Brad Nicholsnoch vom sechsten noch auf den dritten Rang vorkämpfen.

Ein harter Tag warÂ’s für die bis anhin stark segelnden ersten Fünf des Gesamtklassementes: Sie lagen bereits an der ersten Boje weit hinten im Feld und konnten sich nicht mehr ins Rennen um die Spitzenplätze einmischen. Am besten retten sich Stanjek/Koy GER (Rang 13), während sich die Kroaten Lovrovic/Lovrovic mit dem 20., Sevestre/Bérengier FRA mit Rang 22 und Kusznierewicz/Zycki mit Rang 26. begnügen mussten.

Die letzten beiden Wettfahrten werden morgen Freitag und am Samstag gesegelt, nach Wetterbericht werden ähnliche Windverhältnisse wie heute anzutreffen sein.

Das Gesamtklassement nach vier Wettfahrten (noch ohne Streichresultat):

1. Stanjek/Koy GER 23 Pkt
2. Lovrovic/Lovrovic CRO 32 Pkt
3. Monberg/Leifelz DEN 37 Pkt
4. Rotermund/Hollweg GER 39 Pkt
5. Sevestre/Bérengier FRA 39 Pkt
Â…
8. Kurt und Markus Scheidegger SUI 58 Pkt
10. Daniel und Beat Stegmeier SUI 71 Pkt
12. Flavio Marazzi/Magnus Liljedahl 74 Pkt
13. Res Bienz/David Jeanneret 33 Pkt

Quelle: Star European Springs - Beat Stegmeier


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail