*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Nordsee / Ostsee : SKBUe - Platz zwei beim Kieler Pfingstbusch 2005 im olympischen Star
17.05.2005 00:18 (2507 x gelesen)

Platz zwei beim Kieler Pfingstbusch 2005 im olympischen Star

(Kiel/Krefeld) Einen bessere Einstand in die olympische Bootsklasse der Stare hätte es für die beiden Aktiven Thomas Schiffer (Segelklub Bayer Uerdingen /SKBUe)/Niels Hentschel (Schaumburg Lippischer Seglerverein/SLSV)) nicht geben können. Beim Kieler Pfingstbusch der Generalprobe für die Kieler Woche konnten die beiden die erst ihre zweite Starbootregatta zusammen gesegelt sind gegen die Konkurrenz hervorragend punkten und Platz zwei in der Gesamt wertung des Pfingstbusches belegen.


Thomas und Niels waren mehr als zufrieden und finden nun natürlich ihr Konzept und ihre Planung voll bestätigt. Nun werden die Erfahrungen noch ausgewertet und in den nächsten Wochen bis zur Kieler Woche weiter optimiert. Dann kommt vom 18.-26.Juni die endgültige Premiere der beiden Umsteiger in die für sie neue olympische Bootsklasse der Stare. Thomas Schiffer (SKBUe) einer der erfolgreichsten Kiel- und Schwertzug vogelsegler der Bundesrepublik war trotzdem sehr bescheiden bei der Siegerehrung und wies alle spektakulären Prognosen zurück und will weiter lernen den neuen Star voll zu beherrschen.

Beim SKBUe gratuliert man dem neuen Starbootteam recht herzlich und drückt den beiden sympathischen Seglern fest die Daumen, dass nach der gelungnen Generalprobe beim Pfingstbusch eine tolle Platzierung bei der Kieler Woche in einem Monat ersegelt wird. Platz eins belegte im Star das Team Michael Illgenstein/Kai Falkenthal (Berlin/Hamburg).

Neben diesem großen Erfolg für den SKBUe mit Thoams Schiffer konnten sich beim Kieler Pfingstbusch 2005 auch die anderen SKBUe-Aktiven im Feld der 550 Jollen und 1000 Aktiven aus acht Nationen sehr gut behaupten und ihre Chancen für die Kieler Woche 2005, der größten Segel-Surfveranstaltung der Welt unterstreichen.
Bei den Europe-Jollen kam Narja Sahm auf einen Supertollen siebten Platz und unterstrich das sie trotz langer Studienpause immer noch zu den besten bundesdeutschen Europefrauen gehört. Dirk Boelke wurde 44. Bei den Europe waren 76 Segler/Innen am Start.

In der olympischen 470er Klasse kamen Daniel Nixdorf/Holger Blumenkamp von 46 Teams auf Platz 16. Damit konnte die beiden Studenten wieder an ihre Vorjahrsform anknüpfen.

Von 58 Piraten kam Tim Kirchhoff/Kilian Schmale (SVGL) auf Platz 14, das Damenmix Nina Kaehler (NRV)/Grit Eberhard auf Platz 26.

In der 505er Jolle erreichte das Mix Norbert Dosenbrook (KSW)/Sven Meier (SKBUe) Platz 13.

In der ruppigen und harten internationalen Nachwuchsklasse der 420er Jollen konnten die drei SKBUe-Teams sich hervorragend halten und mischten ebenso wie vor 14 Tagen vor Travemünde bei der EM/WM Ausscheidung ganz vorne mit. Im Mammutfeld von 109 Teams kam Julian Hipp/Florian Tang auf Platz 16, die Brüder Lennert und Hennig Scheufler auf Platz 29 und Wolfgang Panuschka/Mathias Weidenbach auf Platz 30.

Somit ein Pfingstbusch der für die Aktiven des SKBUe mehr als erfolgreich war und für alle Bootsklassen bei der Kieler Woche 2005 noch einiges erwarten lässt. Dieser Leistungstest „Pfingstbusch” der SKBUe-Spitzensegler hat die Erwartungen aller Verantwortlichen und Trainer übertroffen.

Quelle: Siegfried Döring - SKBUe-Pressesprecher


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail