*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Match Race : Match Race Germany - Blitzstart für Bank
12.05.2005 18:19 (3320 x gelesen)

Blitzstart für Bank

United Internet Team Germany glänzt im Match Race Germany
Langenargen – Zum Auftakt im Match Race Germany blieb am Donnerstag in den ersten drei Durchgängen der Vorrundengruppen A und B nur eine Mannschaft ungeschlagen. Für die neue deutsch-dänische America´s Cup-Crew war es ein Auftakt nach Maß. Jesper Bank und sein United Internet Team Germany haben bei ihrer Matchrace-Premiere einen Blitzstart hingelegt. Im Match Race Germany vor Langenargen kamen Bank und seine Crew in drei Duellen zu drei Siegen und führen die Vorrundengruppe A an.


„Das war sogar aus unserer Sicht überraschend gut”, sagte der 48jährige zweimalige Olympiasieger Bank, der seit 2004 kein hochkarätiges Matchrace mehr bestritten hat und vor Langenargen auf dem Bodensee erstmals mit seinem neuen Taktiker Markus Wieser (Starnberg) startet. Drei souveräne Start-Ziel-Siege sorgten zum Auftakt für Banks weiße Weste.

Zu den von Bank Geschlagenen zählte auch der Weltranglisten-Erste Ed Baird (USA/Team Alinghi), der mit zwei Niederlagen bei nur einem Sieg eher mäßig in die Grade One-Serie einstieg. „Wir haben heute einige Fehler gemacht”, räumte der dreimalige Matchrace-Weltmeister ein, „doch wir können es kaum erwarten, sie morgen wieder gutzumachen.” Freude dagegen bei Jesper Bank, der seinen neuen Taktiker begeistert lobte: „Markus hat ein super Auge für Wind. Er hat einfach jede Böe richtig getroffen.” Auch Wieser selbst war zufrieden mit seiner Premiere als Banks Taktiker: „Jesper ist unglaublich ruhig und souverän an Bord. Das Segeln mit ihm und der Crew hat viel Spaß gemacht.”

In der Vorrundengruppe B lagen nach den ersten drei Durchgängen gleich vier der sechs Mannschaften mit zwei Siegen vorn, darunter Doppel-Olympiasieger Ben Ainslie (Großbritannien) vom America´s Cup-Team New Zealand und Titelverteidiger Peter Gilmour (Australien).

Die Rennen wurden am späten Nachmittag nicht mehr fortgesetzt, da sich im dritten Durchgang der Vorrundengruppe B eine Kursmarke aus der Verankerung gerissen hatte und einige Crews aufgrund angeblicher Benachteiligung protestierten. Das entsprechende Schiedsgericht tagte rund 40 Minuten an Land, wies die Proteste dann jedoch mit dem Argument ab, dass die betroffenen Duelle ohnehin entschieden waren, als die Kursmarke von ihrem Fixpunkt abwich.

Jens Krose, Präsident des veranstaltenden Yacht-Club Langenargen, sagte: „Die Tonne hat uns heute einfach nicht gehorcht.” Trotzdem war das Fazit der Veranstalter am ersten Abend der Veranstaltung überaus positiv. Fast perfekte Winde um zwei bis drei Beaufort, Sonnenschein, die Matchrace-Weltelite und die ersten Zuschauer verwandelten diesen Donnerstag vor Pfingsten bereits in einen segelsportlichen Leckerbissen.

Partner sind in diesem Jahr:
BMW, Olymp, Ultramarin, James Harvest Sportswear, IFM Electronic, Bavaria Yachts, Yachten Meltl.
Sponsoren:
MTU Friedrichshafen, Layer Grosshandel, Württembergische, Schwäbische Zeitung, Segler-Zeitung, IPF, Holstein Marketing&PR, Meckatzer, Versicherungsbüro Speth, Gemeinde angenargen, Charter Transparenz, Bartels
Ausrüster: Seldén Masten, Elvström Sobstad, Druckhaus Müller, Kirchhoff-Heine, Textiles Marketing, Harken, Liros, Sebago, Messe Friedrichshafen, Werne Arbeitsbühnen, Früh, Winterhalter

Quelle: Match Race Germany


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail