*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Binnen Europa : YCR - Schweizermeisterschaft der Dolphin 81 - 3. Regattatag
08.05.2005 00:07 (2961 x gelesen)

Skipper werden von Starkwinden gefordert und mit wenigen Sonnenstrahlen belohnt

Segeln: Schweizermeisterschaft der Dolphin 81-Klasse
Beim Auslaufen scheint noch die Sonne und ein erster Lauf wird angeschossen. Gewinner der ersten Regatta des Tages wird Werner Zbinden, Der zweite Lauf wurde noch mit Regen bestückt und war wegen den starken Drehern recht schwierig. Sieger wurde der aktuelle Favorit Stephan Seger.



Schweizermeisterschaft Dolphin 81 vor Rapperswil - 3. Regattatag (Bild: YCR)Nun frischt der Wind stark auf und der kalte Regen fröstelt die Segler. Prompt werden die Genuas gegen die kleineren Fock-Vorsegel ausgetauscht. Bei 4-6 Bft. reiht sich Schaumkrone an Schaumkrone. Einige Berührungen waren zu verzeichnen, denn die Bootskontrolle ist unter diesen Bedingungen recht schwierig. Der dritte Lauf wird von Chris Rast gewonnen. Bereits bei diesem Lauf gibt es einige Sonnenschüsse, wobei die Schiffe unter Spinnaker flach aufs Wasser gedrückt werden, was spektakulär aussieht, aber nicht unbedingt gefährlich ist. So gegen 6 Bft. werden gemessen, was zum Segeln mit diesen Sportbooten als sehr stark beurteilt werden kann. Viele Boote lagen so schief im Wasser, dass sie nicht mehr gut steuerbar waren, was zu spektakulären Szenen führte. Dieser „Hacklauf” wird von Res Bienz gewonnen.

Das offizielle Nachtessen findet im geheizten Zelt statt. Noch immer rüttelt der Wind am Zelt und der Regen hat sogar noch zugelegt. Doch das steigert die Stimmung nur noch mehr. Das feine Risotto mit Piccata und die delikaten Gelati zum Dessert sind ein Riesenerfolg. Mit langandauerndem Applaus wird dem Team des Yacht-Clubs Rapperswil und dem kulinarischen Hauptsponsor DIECI gedankt.

Nicht lange bleiben die Segler am Abend im Zelt, denn die Kräfte sind aufgebraucht und die warmen Betten lachen zur verdienten Ruhe.

Quelle: YCR


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail