*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Regatta Nordsee / Ostsee : MAIOR - Hochrangiger Start in die Offshore-Regatta-Saison
28.04.2005 11:30 (2461 x gelesen)

Hochrangiger Start in die Offshore-Regatta-Saison

MAIOR 2005 (MAI Offshore Race)
Heute startet der Check in für die Saisonauftaktregatta der deutschen Offshore-Szene im Clubhaus Strande des Kieler Yacht-Clubs. Das MAIOR (29. April bis zum 1. Mai 2005) wird von den Seglern mit Spannung erwartet, da man erstmalig in der Saison auf seine Konkurrenten trifft. So kommt es zum ersten Leistungsabgleich der Saison und dementsprechend starten die Crews hoch motiviert in die Wettfahrten.


Mit Spannung werden unter anderem die neue L+M Hispaniola (JV-42) von Horst Mann und die patent3 (X-332 Sport) von Jürgen Klinghardt zu den Wettfahrten erwartet.

Mit 13 Meldungen der Einheitsklasse X-79, 19 Meldungen der Einheitsklasse Beneteau 25 und 9 Meldungen der Einheitsklasse X-99 sowie 7 Meldungen für die J80 erfreuen sich die Einheitsklassen weiterhin einer großen Beliebtheit. In den IMS-Klassen 1-4 sind derzeit 37 Schiffe gemeldet.

Zum offiziellen Meldeschluss gingen insgesamt 85 Meldungen beim Kieler Yacht-Club ein.
 
Erstmals bietet der Kieler Yacht-Club eine Zubringerwettfahrt von Kiel nach Flensburg zur Flensburger Frühjahrswoche. Die gesamte Flotte der J80 sowie 31 IMS-Schiffe nehmen an der Langstreckenregatta teil. Im Rahmen der Flensburger Frühjahrswoche werden die Sieger geehrt und der Steuermann der siegreichen Crew mit Bier aufgewogen.

Das Regattazentrum befindet sich wie gewohnt im Jugendclubheim des Kieler Yacht-Clubs in Strande. Die angrenzende Bootshalle wird zum abendlichen Seglertreff umfunktioniert und hält für Aktive, Freunde und Zuschauer nach den spannenden Wettfahrten Bier und Bratwurst bereit. Daneben wird das Programm am Samstagabend (17.30 Uhr) um die Tauffeier der neuen Schiffe des Kieler Yacht-Clubs bereichert. Paten der beiden Elan 31 sind die Kieler Oberbürgermeisterin Angelika Volquartz und der Vorsitzende der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung Berthold Beitz.
Im Rahmen der Tauffeier werden die Sieger der J80-Klasse und die nach Flensburg fahrenden Teilnehmer geehrt. Die Siegerehrungen für alle übrigen Teilnehmer finden am Sonntag, 1. Mai nach den Protestentscheidungen ebenfalls im Regattazentrum Strande statt.

Aktuelle Informationen Sie im Internet unter www.maior.de.

Quelle: Pressestelle MAIOR


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail