*
Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

Natur / Wissenschaft : Hamburger Schüler 'Forschen auf See'
21.02.2005 12:47 (3705 x gelesen)

Jugendwettbewerb „Forschen auf See” startet

Faszination Meer erleben
Hamburg, 21.02.2005 - Für viele Jugendliche wird ein Traum in Erfüllung gehen, wenn sie selbst an Bord eines Forschungsschiffes in der Nordsee an einem eigenen Thema forschen dürfen. Fünf Gruppen aus Hamburger Schulen werden in den Sommerferien Freibad und Strand gegen eine Koje an Bord der ALDEBARAN eintauschen und unter fachlicher Anleitung mit Mikroskop, Planktonnetz, Tauchausrüstung und Bodengreifer spannenden Meeresthemen auf den Grund gehen.



Die gezielte Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist gerade zu Zeiten der Pisa-Studien ein wichtiges Thema. Deshalb hat das Zentrum für Marine und Atmosphärische Wissenschaften (ZMAW, Hamburg) beschlossen, den neuen Wettbewerb „Forschen auf See” ins Leben zu rufen: Jugendliche sollen für das größte und wichtigste Ökosystem auf dem Planeten Erde begeistert werden. Schüler ab der 9. Klasse können in kleinen Teams Projektarbeiten einreichen, die von einer Jury beurteilt werden. Die Jury setzt sich aus namhaften Wissenschaftlern aus der Meeres- und Klimaforschung zusammen. Aus allen Einsendungen werden fünf Gewinnerteams ausgewählt, die eine Woche lang unter Anleitung eines erfahrenen Wissenschaftlers an Bord des Hamburger Medien- und Forschungsschiffes ALDEBARAN eine Forschungsexpedition selbst durchführen dürfen.

Die breite Öffentlickeit kann die Forschungs-Expeditionen der Jugendlichen dank der besonderen technischen Ausstattung des Schiffes im Fernsehen und Radio teilweise live miterleben.
Die Gruppe mit den besten Ergebnissen erhält wertvolle Sachpreise. Erfolgreiche Teilnehmer des Wettbewerbes „Forschen auf See” können ihr Projekt anschließend auch bei „Jugend forscht” bzw. „Schüler experimentieren” einreichen.

Der Wettbewerb findet 2005 zunächst regional in Hamburg statt und soll im Jahr 2006 bundesweit ausgeschrieben werden.

Ziel des Wettbewerbes ist eine engere Verzahnung von Bildung und Forschung zwischen Schulen und Universitäten. Mit frischen Ideen soll eine Diskussion zwischen Jugendlichen, der breiten Öffentlichkeit und Wissenschaftlern über den essentiell wichtigen Lebensraum Meer und die damit zusammenhängenden Wechselwirkungen zum Menschen entstehen.

Weitere Informationen unter www.meereswettbewerb.de 

Institutionelle Partner:Deutsche Gesellschaft für Meeresforschung (DGM) e.V. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ)Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) United Nations Environment Program (UNEP) (angefragt)Behörde für Bildung und Sport, Hamburg (BBS) Behörde für Wissenschaft und Gesundheit, Hamburg (BWG) (angefragt)Umweltbehörde, Hamburg (anzufragen)Universität Hamburg International Ocean Institute (IOI), IOI-Centre Germany, Bremen

Weitere Informationen über:
www.zmaw.org  
www.aldebaran.org  

Quelle: Pressestelle Zentrum für Marine und Atmosphärische Wissenschaften


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail